Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w011d28b/cm3/templates/shape5_vertex/vertex/responsive/responsive_mobile_sidebar.php on line 8

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w011d28b/cm3/templates/shape5_vertex/vertex/responsive/responsive_mobile_menu.php on line 278

Home

Aktuelles

Schule

Eltern

Fotos

Download

Förderverein

Kontakt

Schule A-Z

Bitburger Leserallye,  das bedeutet

  • 330 Kinder unterwegs im Zentrum von Bitburg,
  • 40 erwachsene Begleiter in Form von Lehrpersonen und Eltern, ausgestattet mit Stadtplänen·
  • 28 Aktive mit ihren tollen Büchern und
  • viele bunte Luftballons in den Farben der Bitburger Buchpaten.
  • Die Leserallye der Bitburger Buchpaten führt die Kindergruppen an drei verschiedene Lesestationen, insgesamt 20 verschiedene Leseorte!

Während der Rallye sammeln die Kinder den Bitburger Lesetaler im Wert von einem Euro pro Kind an jeder Lesestation. Damit das aktive Lesen weiter gefördert wird, werden die gesammelten Taler in den Buchhandlungen Eselsohr und Logos in Bücher umgetauscht. Alle vorgestellten Bücher können auch in der Städtischen Bibliothek der Dr.-Hanns-Simon-Stiftung entliehen werden.

2015 hat das damalige 3. Schuljahr mit Frau Keilen erstmalig an der Bitburger Leserallye teilgenommen. Gemeinsam haben die Kinder entschieden, welche der neu kennengelernten Bücher von den Lesetalern angeschafft werden. Die so erworbenen Bücher wurden über die Schülerbücherei allen Schülerinnen und Schüler der Grundschule zur Verfügung gestellt.

Am 30.09.2016 fand erneut die Bitburger Leserallye statt und die Idesheimer Schüler der 3. Klasse waren wieder dabei. Für die Kinder ist es ein spannender Schultag, der dazu beiträgt unsere Schülerbücherei aktuell und abwechslungsreich zu halten.

Ein Dankeschön an die Bitburger Buchpaten für dieses tolle Engagement. Unser Dank geht auch an die Eltern, die sich bereitfinden, die Klasse zu begleiten.

 

 Weitere Infos unter:

Bitburger Leserallye 2016

Bitburger Buchpaten